„Verbunden“: Der Kurs für eine achtsam-liebevolle Begleitung durch die Schwangerschaft

– Eine Kooperation mit dem Geburtshaus St. Gallen

Auf natürliche Art und Weise verbunden sein. Offen sein, für das was ist und für das, was sich verändert. Dir selbst und deinem Baby Zeit und Ruhe gönnen.

Die Zeit der Schwangerschaft ist für viele werdende Mütter und Väter eine ganz spezielle und sensible Zeit. Eine Zeit, die äusserst facettenreich ist. Deshalb können die Achtsamkeit und das Mitgefühl gerade in dieser Lebensphase besonders wertvolle Begleiterinnen und Ressourcen sein, um die Schwangerschaft ganz bewusst wahrzunehmen aber auch mit allfälligen Herausforderungen achtsam-weise umgehen zu können.

 

Gerade während der Schwangerschaft ist das Thema «Verbunden-Sein» schon ganz natürlich gegeben. Wir können diese Zeit daher bewusst nutzen, um vermehrt Einkehr zu halten, uns Ruhe zu gönnen und die Verbundenheit zu uns, unserem Baby und unserem Partner/ unserer Partnerin absichtsvoll wahrzunehmen und zu stärken. Diese Verbundenheit nährt uns und gibt uns Kraft.

 

Der Kurs «Verbunden» ist ein Achtsamkeitskurs, welcher speziell für die Zeit der Schwangerschaft konzipiert wurde und sich an werdende Mamas und Papas richtet. Er beinhaltet ausgewählte Elemente aus dem klassischen MBSR-Kurs (nach Jon Kabat-Zinn), welche sich in vielerlei Hinsicht bewährt haben und für eine Achtsamkeitspraxis hilfreich sind (wie zum Beispiel Bodyscan, achtsame Bewegungsübungen, Sitzmeditation). Nebst diesen Elementen wird der Kurs durch viele weitere Aspekte und Übungen bereichert, welche sich speziell auf einen achtsamen Umgang während der Schwangerschaft beziehen. Das individuelle Üben zwischen den Kursabenden mittels Audiodatei (ca. 45 Minuten pro Tag) sowie ein persönliches Vor- und Abschlussgespräch vor Kursbeginn respektive nach Kursabschluss runden das Angebot ab.

 

Thematische Inhalte sind unter anderem:

  • Achtsamkeit
  • Verbunden-Sein mit deinem Baby
  • Die schönen Aspekte der Schwangerschaft bewusst wahrnehmen
  • Umgang mit unangenehmen Erfahrungen während der Schwangerschaft
  • Selbstfürsorge

 

Die Ziele des Kurses sind, …

  • dass die Achtsamkeit während der Schwangerschaft als wichtige Ressource erfahren wird.
  • dass die Teilnehmenden immer wieder in Kontakt mit sich selbst kommen und ihre Bedürfnisse bewusst wahrnehmen.
  • dass die Bindung zum ungeborenen Baby gestärkt wird.
  • dass die Schwangeren und ihr Partner/ ihre Partnerin die schönen Aspekte der Schwangerschaft bewusst wahrnehmen können.
  • dass die Teilnehmenden einen achtsamen Umgang mit möglichen Herausforderungen während der Schwangerschaft erlernen.

 

Der Kurs «Verbunden» erstreckt sich über 7 Einheiten à 2 Stunden. Er ermöglicht dir somit, die wohltuende Kraft der Achtsamkeit über einen längeren Zeitraum zu erfahren und sie nachhaltig in deine Schwangerschaft und das darauffolgende Leben mit Baby zu integrieren. Zwischen den Kurseinheiten wirst du gebeten täglich die Achtsamkeitsübungen mittels Audio-Datei in deinen Alltag zu integrieren.

 

Bitte beachte, dass der Kurs «Verbunden» kein Geburtsvorbereitungskurs ist resp. keinen solchen ersetzt.

 

Für wen:

Der Kurs richtet sich an alle werdenden Mamas und Papas – egal ob du bereits Kinder hast oder ob es dein erstes Baby ist. Du darfst gerne auch mit dabei sein, wenn du dich während deiner Schwangerschaft ausserhalb des Geburtshauses beraten und begleiten lässt.

 

Kursdaten

  1. Kursabend: 11. Februar, 19.30 Uhr
  2. Kursabend: 18. Februar, 18.00 Uhr
  3. Kursabend: 25. Februar, 18.00 Uhr
  4. Kursabend: 4. März, 19.30 Uhr
  5. Kursabend: 11. März, 18.00 Uhr
  6. Kursabend: 25. März, 18.00 Uhr
  7. Kursabend: 1. April, 19.30 Uhr

Bitte beachte die unterschiedlichen Startzeiten.

 

Dauer
2 Stunden

 

Teilnahme online oder vor Ort
Anlässlich der aktuellen Corona-Lage ist die Kursteilnahme vor Ort im Kursraum des Geburtshauses oder online möglich. Bitte vermerke bei der Anmeldung, welche Variante du bevorzugst.
Online: Die Teilnehmenden bekommen vor Kurbeginn den Zugangslink per Mail
Vor Ort: Der Kursraum befindet sich im gleichen Areal wie das Geburtshaus an der Werkstrasse 3 in St.Gallen St.Fiden. Der Eingang ist leicht zurückversetzt.

 

Corona-Schutzmassnahmen
Es gelten diejenigen Schutzmassnahmen, die zur Zeit der Kursdurchführung von Seiten Bund und Kanton definiert sind.

 

Anreise/Parkplätze
Der Kursraum ist mit den Öffentlichen Verkehrsmittel sowie mit dem Auto sehr gut erreichbar.

Mit dem Zug: Vier Gehminuten ab Haltestelle St.Gallen St.Fiden

Mit dem Bus: Linie 11, Haltestelle Lindentalstrasse

Mit dem Auto: Werkstrasse 3, 9000 St.Gallen

Parkplätze: Am Bahnhof St.Fiden an der Lindentalstrasse hat es ausreichend Parkplätze (wenige Schritte vom Kursraum entfernt).

 

Anmeldung und Fragen

Mail: hallo@nadja-schelling-neyer.ch

Telefon: 076 366 33 05

 

Kosten
CHF 420.– pro Person

 

Photo by Camylla Battani on Unsplash