MBSR

MBSR heisst „Mindfulness-Based Stress Reduction“ und bedeutet auf Deutsch „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“. Es ist ein 8-wöchiges Achtsamkeitskursprogramm welches 1979 an der Stress Reduction Clinic der Universitätsklinik von Massachusetts (Worcester, USA) von Prof. Jon Kabat-Zinn konzipiert wurde. MBSR wird heute weltweit mit grossem Erfolg für Privatpersonen, in unterschiedlichen Kliniken, Unternehmen sowie pädagogischen und sozialen Institutionen durchgeführt. Es ist ein Kurprogramm, das wissenschaftlich zahlreich untersucht worden ist und dessen positive Wirkungen auf die Psyche und Körper vielfach bestätigt werden konnten.

 

Ziel des MBSR-Programms ist es, dass die Teilnehmenden ihre Fähigkeit zur Achtsamkeit wiederentdecken und diese fördern können. Diese vertiefte Übung der Achtsamkeit unterstützt einen bewussteren und zielführenderen Umgang mit Stress. Dabei wird unter Stress nicht nur eine hohe Arbeitsbelastung und Zeitdruck verstanden. Ebenso ist damit allgemein der Umgang mit schwierigen Lebenssituationen gemeint, denen wir alle im Verlaufe des Lebens begegnen können: Veränderungsprozesse, Verluste von geliebten Menschen, Tieren oder der Arbeitsstelle, Krankheit und körperliche Schmerzen sowie der Umgang mit unangenehmen Gefühlen. MBSR kann uns folglich darin unterstützen, wieder vermehrt in Kontakt mit uns selbst zu sein, ein bewussteres Leben zu führen und die Lebensqualität zu steigern – kurzum: unser Wohlbefinden zu fördern.

 

Kursformat

Der MBSR-Kurs setzt sich aus 8 Kursabenden à je 2.5 Stunden sowie einem Tag der Achtsamkeit zusammen. Zwischen den wöchentlichen Kursabenden ist die tägliche Achtsamkeitspraxis der Kursteilnehmenden von rund 45 Minuten ein essentieller Bestandteil. Dazu erhalten die Kursteilnehmenden Kursunterlagen sowie Audioanleitungen, die sie in ihrer täglichen Praxis unterstützen.

 

Kursinhalt

Der MBSR-Kurs umfasst verschiedenste Achtsamkeitsübungen, Erfahrungsaustausch in der Gruppe, kurze Theorieinputs, das individuelle Üben zwischen den Kursabenden sowie ein persönliches Vor- und Abschlussgespräch vor Kursbeginn respektive nach Kursabschluss.

 

Die drei zentralsten Achtsamkeitsübungen im MBSR-Kurs sind:

  • Body-Scan: Achtsames Wahrnehmen der Körperempfindungen in Ruhe
  • Achtsames Yoga: Achtsames Wahrnehmen der Körperempfindungen in Bewegung
  • Sitzmeditation

 

Folgende Themenschwerpunkte werden im MBSR-Kurs behandelt:

  • Achtsamkeit
  • Wahrnehmung
  • Körperwahrnehmung
  • Stress – unangenehme Erfahrungen
  • Achtsamer Umgang mit Stress
  • Achtsame Kommunikation
  • Selbstfürsorge

 

Zielgruppe

Das MBSR-Programm richtet sich an alle Menschen, welche sich für ihre körperliche und geistige Gesundheit einsetzen möchten. Alle Interessierten, unabhängig ihres Alters, ihrer körperlichen Konstitution oder ihrer Weltanschauung können daran teilnehmen. Es sind keine Vorerfahrungen erforderlich.

 

Der Kurs eignet sich im Speziellen für Menschen, die

  • sich privat oder beruflich gestresst fühlen.
  • bewusster leben wollen.
  • mit herausfordernden Situationen achtsamer umgehen möchten.
  • eine Beeinträchtigung durch herausfordernde Gefühle oder Gefühlstönungen erleben (Ängste, Trauer, Depressionen, Verstimmungen, etc.).
  • Schlafstörungen haben.
  • eine akute oder chronische Krankheit/Schmerzen haben.
  • einen Beitrag zu ihrer psychischen und körperlichen Gesundheit leisten wollen.
  • sich persönlich weiterentwickeln möchten.
  • eine behutsame Ergänzung zu einer allfälligen medizinischen und/oder psychotherapeutischen Behandlung wünschen. Der MBSR-Kurs kann eine erforderliche Behandlung jedoch nicht ersetzen.

 

Kursdaten

Kurse St. Gallen:

  • Achtwochenkurs: Dienstag: 7. Mai 2019 – 25. Juni 2019 von 18.30 – 21.00 Uhr inkl. Tag der Achtsamkeit: Samstag, 15. Juni 2019 – Anmelden
  • Achtwochenkurs: Dienstag: 20. August 2019 – 8. Oktober 2019 von 18.30 – 21.00 Uhr inkl. Tag der Achtsamkeit: Samstag, 28. September 2019 – Anmelden

 

Kurskosten

Der MBSR-8-Wochenkurs (8 Kursabende sowie der Tag der Achtsamkeit) kostet CHF 730.– (siehe Hinweis betreffend Spezialpreis (CHF 600.–) für den Kurs welcher am 7. Mai 2019 in St. Gallen startet). Im Kurspreis inbegriffen ist das Schulungsmaterial, Audioanleitungen sowie das persönliche Vor- und Nachgespräch.

Interessierte, welche in bescheidenen finanziellen Verhältnissen leben und die Kurskosten nicht aufbringen können, dürfen sich gerne mit mir in Verbindung setzen – hier finden wir eine Lösung.

 

Wichtiger Hinweis:

  • Für den MBSR-8-Wochenkurs in St. Gallen (Start: Dienstag, 7. Mai 2019) gilt ein Spezialpreis (Kosten: CHF 600.–). Es ist mein Zertifizierungskurs für die Erlangung des Zertifikats zur „MBSR-Lehrerin. Weiterbildung am CFM Zentrum für Achtsamkeit in Zürich (Béatrice Heller, Yuka Nakamura)“.

 

Anmeldung

Bitte melde Dich telefonisch unter der Nummer +41 76 366 33 05 oder unter oben angegebenem Link (Anmelden) an.

maria-maliy-365957-unsplash

Der vorliegende Text lehnt sich an folgende Quellen an:

CFM Zentrum für Achtsamkeit CenterForMindfulness.ch GmbH. (2009-2016). MBSR Kurse. Abgerufen am 4. Januar 2019 unter: https://www.centerformindfulness.ch/kursangebote/mbsr.html

MBSR Verband Schweiz. (o. J.). Was ist MBSR? Abgerufen am 17. November 2018 unter: https://www.mbsr-verband.ch/ueber-mbsr-mbct/was-ist-mbsr/